Datenschutz

Verein ProSportsLieboch

        Information zur Datenverarbeitung/ DSGVO

 

1.) Datenschutzerklärung für Geschäftskunden und  Vereinsmitglieder:

1.1 Welche Daten werden verarbeitet?
Wir verarbeiten personenbezogene Daten wie: Titel, Vorname, Familienname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum sowie Kundenauthentifizierungsdaten.

Darüber hinaus können darunter auch Auftragsdaten (Daueraufträge oder Lastschriftaufträge), Bankverbindung, Daten aus der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtung (Verbrauchs-, Umsatz-, Rechnungsdaten), Zahlungsmodalitäten  zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen sein.

1.2 Was passiert mit den Daten?
Weder verkaufen oder vermarkten wir Ihre personenbezogenen Daten, noch geben wir sie aus sonstigen Gründen an Dritte weiter. Keine „Dritten“ in diesem Sinne sind Unternehmen oder Kontaktpartner des Vereines ProSportsLieboch. Wir leiten jedoch personenbezogene Daten dann an Partner oder Behörden weiter, wenn dies zur Erreichung des Zwecks (wofür Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben), erforderlich ist (beispielsweise die Beantwortung und/oder die Bearbeitung von Anfragen, Aufträgen. Eine Weiterleitung Ihrer Daten an das Finanzamt erfolgt, wenn Sie als „natürliche Person“ bei einer möglichen Spende Ihr Geburtsdatum mitangeben, um Ihre Spende steuerlich absetzen zu können. In diesem Fall wird zwischen dem 01. Jänner bis 28. Februar des Folgejahres ihr Name, ihr Geburtsdatum und die Höhe der Spende an das Finanzamt gemeldet. Nur durch diesen Prozess kann Ihre Spende automatisch bei Ihrer persönlichen Steuererklärung berücksichtigt werden.

Eine Weitergabe an sonstige Dritte für Marketingzwecke an andere Firmen erfolgt nicht.

1.3 Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Ihre Daten werden bei uns für die Dauer der gesamten Beziehung (von der Anbahnung über die Abwicklung bis hin zur Beendigung eines Vertrags oder einer Mitgliedschaft) zwischen Ihnen und dem Verein ProSportsLieboch  sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten gespeichert. Diese ergeben sich unter anderem aus dem Vereinsgesetz (VerG). Zudem sind bei der Speicherdauer die gesetzlichen Verjährungsfristen, beispielsweise nach dem Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuch (ABGB) zu berücksichtigen.


2.) Verwendung von Fotos bei Veranstaltungen:

Hinweis: Wir fertigen bei Veranstaltungen regelmäßig Fotos an. Mit der Teilnahme an einer Veranstaltung nehmen Sie zur Kenntnis, dass Fotografien und Videomaterialien, auf denen Sie abgebildet sind, zur Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (sozialen) (oft überregionalen) Medien, Publikationen, auf unserer Website, als auch auf Websites und sozialen Medien von Partnerunternehmen des Vereines ProSportsLieboch  veröffentlicht werden. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, teilen Sie uns dies bitte am Veranstaltungsort mit. Auf unserer Website oder unseren sozialen Medien (vorwiegend Facebook), kann Ihr Bild auch gerne nachträglich entfernt werden. Ihren Ansprechpartner finden Sie am Seitenende (Punkt 3.7).



3.) Datenschutzerklärung für Website-User:

3.1 Grundsätzliches:
Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, erheben wir nur Informationen allgemeiner Natur.

Zu diesen Informationen gehören: Name der abgerufenen Unterseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Browsertyp und Version, das genutzte Betriebssystem, Referrer URL (zuvor besuchte Seite) und der anfragende Provider.

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Wir verwenden diese Informationen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Angebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Darüber hinausgehende personenbezogene Daten, wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden von unserer Website nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht (siehe nachfolgender Punkt).

3.2 Webformulare und E-Mail:
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen maximal 60 Tage bei uns gespeichert. Länger nur dann, wenn ein Zweck erkennbar ist, der dies erfordert, wie zum Beispiel ein Mailverkehr zwischen Ihnen und uns zu einem immer wiederkehrenden Thema. Wir werten keine dieser Daten aus und geben diese auch nicht ohne Ihrer Einwilligung weiter.

3.3 Cookies:
Unsere Website verwendet (in Verbindung mit „Google Analytics“, siehe Punkt 3.4 „Web-Analyse“) so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Meistens werden Cookies von Browsern standardmäßig akzeptiert. Sie haben aber die Möglichkeit zu verhindern, dass die genannten Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu müssen Sie an Ihrem Internetbrowser eine dementsprechende Einstellung vornehmen.

Allerdings besteht dann die Möglichkeit, dass unsere Internetseite für Sie nur eingeschränkt nutzbar ist. Sie können die Erfassung, den Versand und die Verarbeitung Ihrer Daten sowie Ihrer IP-Adresse durch Google verhindern. Dazu können Sie ein Plugin für Ihren Internetbrowser herunterladen und installieren. Dieses Plugin ist unter folgendem Link verfügbar: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

3.4 Webanalyse:
Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes „Google Analytics“. Dies ist ein Dienst zur Analyse von Internetseiten der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte Cookies (siehe Punkt 3.3 „Cookies“), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

3.5 Verwendung von Social Plugins:
Unser Angebot auf der Website nutzt und verwendet sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „View on Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook     in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie  Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation.

3.6 Ihre Rechte:
Es besteht das Recht, auf schriftlichen Antrag – gemäß den gesetzlichen Bestimmungen – unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden. Weiters haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Datensätze bzw. Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflichten oder anderweitige Gesetze dem Antrag entgegenstehen.

3.7 Ihre Ansprechpartner bei Datenschutzfragen:

Dr. Johann Hörmann, Manuela Teufel,  Pascal  Amschl